Die Willkommensinitiative Neustart Ettenheim

ist ein ganz bunter Zusammenschluss von Menschen unterschiedlichen Alters, verschiedener Berufe und politischer Überzeugung mit oder ohne religiöse Bindung. Uns verbindet die elementare Überzeugung von der gegenseitigen Verantwortung aller Menschen … weiterlesen

Fahrräder

Fahrradhändler und Privatleute spenden immer wieder gebrauchsfähige Fahrräder an den Verein. Wir möchten uns hierfür herzlich bedanken. Auch bei den Freiwilligen, die kleinere Reparaturen vornehmen, damit wirklich alles funktioniert … weiterlesen

Begegnungscafé

Das Begegnungscafé, auf dem Campus der Heimschule St. Landolin, bietet eine gute Gelegenheit für Geflüchtete, Paten, Vereinsmitglieder und alle Interessierten, sich zu treffen und auszutauschen … weiterlesen

Patenschaft

Diese freiwillige und ehrenamtliche Aufgabe haben bislang schon viele Bürgerinnen und Bürger übernommen, und beide Seiten haben davon profitiert: Die in Ettenheim gelandeten Familien und Einzelpersonen, die aus ihren Ländern geflüchtet sind und Menschen von hier, die zunächst fremde Menschen, deren Sitten und Gewohnheiten kennengelernt haben … weiterlesen

Mitarbeit

Jeder kann jederzeit mitarbeiten. Was Geflüchtete im Besonderen brauchen ist Kontakt und Zuwendung. Jeder Gruß und jedes Gespräch bringt geflüchtete Menschen einen Schritt weiter und uns alle einer humanen Gesellschaft näher. Keine Angst vor dem ersten Schritt: Es gibt viele Wege, sich einzubringen … weiterlesen